185 EGW – Campingplatz Auensee

Referenzen

Steckbrief

Für dieses Objekt wurde eine vollbiologische Abwasserbehandlungsanlage nach dem Stand der Technik erforderlich. Charakteristisch hier ist der stark saisonale geprägte Schmutzwasseranfall, ein idealer Einsatzfall das WSB®-Verfahren. Die Beschickung der Anlage erfolgt durch ein Pumpwerk, Durchströmung und Ableitung erfolgen im Freigefälle. Hohe Anforderungen wurden an den Lärmschutz und die Betriebssicherheit gestellt. Entsprechend verfügt die Anlage über eine schallgedämmte Betontechnikeinhausung sowie dem Fernwirksystem Click+Clean® für eine permanente Überwachung. Planung, Lieferung und Installation der Ausrüstung erfolgte durch die Bergmann Beton + Abwassertechnik GmbH und Ihren Partnern.

Standort

04159 Leipzig

Betreiber

CPA-Campingplatz, Auensee GmbH

Baujahr

2016

Abwassertyp

Häusliche Abwässer des Campingplatzes / Gastronomie

Bemessung

31,0 m³/d (Qd,max)
3,9 m³/h (Qh,max)

Anforderung

Größenklasse 1 des Anhangs 1 der AbwV

Technische Zeichnung der Kläranlage

Bauarbeiten an der Kläranlage Vollbiologische Kleinkläranlage aus Beton Steuerung der Kläranlage