Modular, flexibel skalierbar und langfristig zuverlässig.

Kläranlagen für Gewerbe & Kommunen ab 51 EW

WSB® clean pro

Leistungsstarke Kläranlagen für Gewerbe und Kommunen

Wissen und Erfahrungen sind die Basis, mit der wir bauliche und umwelttechnische Herausforderungen nachhaltig lösen. Das Ergebnis sind kompakte und leistungsstarke Kläranlagen für die dezentrale und semizentrale Abwasseraufbereitung. Für Anlagen größer 50 Einwohnern übernimmt diese Reinigungsaufgabe die Konfiguration WSB® clean pro. Diese überzeugt mittlerweile in hunderten Kläranlagen.

Standardisierte Anlagentypen für Anlagengrößen bis 600 Einwohner stehen in Beton (WSB® clean pro Beton), Kunststoff (WSB® clean pro PE) oder als Containerbaureihe (WSB® clean flex) zur Verfügung.

Für Anlagen bis 1.000 EW entwickeln wir unter der Marke WSB® clean pro mit dem Betreiber ein standort- und bedarfsorientiertes Anlagenkonzept. Anlagen bis 5.000 EW bearbeiten wir auf Anfrage.

WSB® clean pro Beton oder Kunststoff Behälter

WSB® clean pro Beton und PE

Standardisiert und Modular in Beton oder Kunststoff – bis 600 EW

  • schnell versetzt und leichtes Handling
  • komplett vormontiert und betriebsbereit ab Werk
  • ideal bei schwierigen Zufahrtsmöglichkeiten
  • geringer Betriebs-/Wartungsaufwand
  • click + clean® für den Fernzugriff und die Anlagenüberwachung

WSB® clean pro - individuell geplante Kläranlage

WSB® clean pro

Individuell als Nachrüstung oder Neubau in Ortbetonbauweise – bis 1.000 EW

  • Neubau, Umrüstung, Ertüchtigung, Erweiterung
  • verschiedene Behältertypen und Geometrien realisierbar
  • weitergehende Abwasserbehandlung modular konzipierbar
  • geringer Betriebs-/Wartungsaufwand
  • click + clean® für den Fernzugriff und die Anlagenüberwachung

WSB® clean flex - Mobile Kläranlagen Containerlösungen

WSB® clean flex

Mobile Containerlösungen – bis 600 EW

  • für den temporären Einsatz
  • betriebsfertige Installation mit vollautomatischer Anlagensteuerung
  • weitergehende Abwasserbehandlung modular nachrüstbar
  • geringer Betriebs-/Wartungsaufwand
  • flexible Finanzierung
  • click + clean® für den Fernzugriff und die Anlagenüberwachung

Schichtenaufbau des Biofilms von WSB® clean

das Trägermaterial macht den Unterschied

Große Reinigungsleistungen durch den Biofilm

Die hohe Effizienz von WSB® clean pro basiert auf den Aufwuchskörpern im Bioreaktor, die eine große, biologisch aktive Oberfläche zur Verfügung stellen. Das speziell entwickelte Trägermaterial ist das wichtigste Element von WSB® clean. Auf und in diesem Material entwickelt sich eine spezielle Biofilmmatrix durch optimale Lebensbedingungen. Das spezielle Design der Aufwuchskörper ermöglicht zudem einen Selbstreinigungsprozess: Die inneren Bereiche wachsen nicht zu, so dass die Träger weder gereinigt noch ausgetauscht werden müssen.

Der Schichtenaufbau des Biofilms von WSB® clean.
Laminare GrenzschichtDie Oberfläche des Biofilms zur Wasserphase. Von hier erfolgt der Stofftransport in den Biofilm
Aerobe SchichtSie übernimmt den Abbau der Kohlenstoff-Verbindungen und von Ammonium zu Nitrat.
Anoxische Schicht Der gebundene Sauerstoff des Nitrats wird unter Abwesenheit von gelöstem Sauerstoff zur Umsetzung des Kohlenstoffes genutzt (Denitrifikation).
Anaerobe SchichtHier erfolgen weitere reduzierende Abbauprozesse. Zum Beispiel wird Sulfat abgebaut.

zugänglich und lärmgemindert

Technik Einhausung

Ein wichtiger Bestandteil einer jeden Kläranlage ist die Technikaufstellung. Die Steuerungs- und Verdichtertechnik sollte trocken und sicher aufgestellt sowie für die Wartung gut zugänglich sein. Weiterhin können je nach Standort lärmmindernde Maßnahmen erforderlich werden. Erfahren Sie mehr zu den Aufstellvarianten der Technik.

Technik Einhausung für Schaltschränke

Kläranlagen für Gewerbe & Kommunen

Vorteile von WSB® clean pro

Die Behandlung von kommunalen und gewerblichen Abwässern

WSB® clean pro nutzt das Prinzip des Wirbel-Schwebebettes, das

  • den vorhandenen sowie den eingetragenen Sauerstoff optimal ausnutzt.
  • den Energiebedarf für die Belüftung deutlich reduziert.
  • die vielfältige Lebensgemeinschaft der Mikroorganismen im Biofilm fördert.

Durchströmung im Freigefälle:

  • keine Pumpen zwischen den einzelnen Behandlungsstufen
  • Auf- und Rückstau in der Anlage werden vermieden
  • ganzjährige Betriebssicherheit und langfristige Zuverlässigkeit

Reines Biofilmverfahren:

  • keine Schlammrückführung in den Bioreaktor
  • flexible Anpassung an die Beschaffenheit des Abwassers
  • souverän bei hydraulischen und organischen Stoßbelastungen

Die Vorteile von WSB® clean pro führten zu einer großen Anzahl erfolgreich umgesetzter Projekte. Profitieren Sie von unserer Erfahrung für Ihre Projekte und holen Sie sich Anregung aus der Übersicht der realisierten Anlagen der letzten 20 Jahre.

Mehr als 20 Jahre Erfahrung im Anlagenbau

Unsere Leistungen im Überblick

Unser umfangreiches Angebot umfasst sowohl den Neubau erforderlicher Systeme, als auch die Ertüchtigung, Erweiterung oder Umrüstung bestehender Anlagen. Wir übernehmen dabei in den jeweiligen Projektphasen die Leistungen der Angebots- und Detailplanung, die Bereitstellung der technischen Anlagenkomponenten, die Montage der Ausrüstung, die Inbetriebnahme der Anlage und die Wartung oder Betriebsführung. Mit diesen ineinandergreifenden Leistungen sichern wir auf allen Ebenen durchgängig hohe Qualität.

Für die Biofilmtechnologie WSB® clean pro gibt es folgende Anwendungsmöglichkeiten:

  • Neubau für kommunale und gewerbliche Anwendungen
  • Ertüchtigung bestehender Anlagen auf dem Stand der Technik
  • Erweiterung bestehender Anlagen gemäß Projektanforderungen
  • Umrüstung mit neuen Anlagenkomponenten, z. B. für die weitergehende Abwasserbehandlung (Stickstoff- und Phosphorelimination, Hygienisierung)

Selbstverständlich werden unsere Kläranlagen nach dem WSB®-Verfahren für die Behandlung von häuslichem Schmutzwasser gemäß gültigen DWA-Arbeits- und Merkblättern dimensioniert.

WSB® clean Leistungen für Ihre Kläranlagenprojekte