Skip to main content
Beratungs-Hotline +49 37381 861-0
vollbiologische Kleinkläranlage WSB® clean
WSB® clean 3 Behälterlösung Siegel

Die optimale vollbiologische Kleinkläranlage für Sie.

Übersicht der vollbiologischen Bergmann-Kleinkläranlagen

Monolitbehälter einer WSB® clean Kleinkläranlage basic

WSB® clean basic

Die bewährte Kleinkläranlage

  • Zulassung für die Ablaufklassen C, N, D, +P
  • Unterlastgarantie für volle Reinigungsleistung ab dem 1. Nutzer
  • Behälter aus Beton oder Kunststoff
Monolitbehälter der WSB® clean Kleinkläranlage compact

WSB® clean compact

Die günstige Kleinkläranlage

  • Anforderungen der Ablaufklasse C
  • Unterlasteignung mit voller Reinigungsleistung ab dem 1. Nutzer
  • Behälter aus Beton oder Kunststoff
Monolithbehälter einer WSB® clean Kleinkläranlage comfort

WSB® clean comfort

Die Kleinkläranlage mit der Einmalwartung

  • Zulassung für die Ablaufklasse C
  • Unterlastgarantie und integrierte Fernüberwachung click+clean®
  • Behälter aus Beton oder Kunststoff

Eine leistungsfähige Kleinkläranlage zu fairen Kosten.

Die große Flexibilität unseres patentierten Wirbel-Schwebebett-Biofilmverfahrens zeigt sich bereits beim Behälter.

Mit WSB® clean können Sie Ihre bisherige Abwasserbehandlungsanlage einfach und kostengünstig nachrüsten, denn die Technologie der biologischen Kleinkläranlage passt prinzipiell zu jeder Behältergröße. Damit ist WSB® clean für die Nachrüstung ebenso gut geeignet wie für den Neubau.

Effizienz beginnt beim Behälter einer Kleinkläranlage.

Für den Neubau der vollbiologischen Kleinkläranlage WSB® clean bieten wir Ihnen drei Behälter-Varianten.

Sie können zwischen den Werkstoffen Beton und Kunststoff wählen. Bei der Auswahl des Behälters sind die örtlichen Gegebenheiten Ihres Grundstücks sowie die Anforderungen an Ihre künftige Kleinkläranlage entscheidend. Lassen Sie sich dazu unverbindlich von unseren Kläranlagen-Experten beraten.

Das unverbindliche Angebot für Ihre vollbiologische Kläranlage.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Ein Fachberater wird Sie daraufhin besuchen, um vor Ort zu schauen, was die ideale vollbiologische Kleinkläranlage für Sie ist. Ausgehend von den Daten, die wir beim Besuch ermitteln, erstellen wir das Angebot für Ihre vollbiologische WSB® clean Kleinkläranlage.

Beratungs-Hotline: +49 37381 861-0

Mögliche Behältervarianten für Ihre Bergmann-Kleinkläranlage

WSB® clean Kleinkläranlage aus Beton

Ihre vollbiologische Kleinkläranlage aus Beton.

Als kostengünstiger und naturnaher Baustoff hält Beton bei einer vollbiologischen Kleinkläranlage jahrzehntelang.Beton ist lage- und formstabil, tragfähig und auftriebssicher.

Zudem kann Beton baulich verändert werden wenn beispielsweise Ihre Kläranlage zukünftig weitergehende Anforderungen erfüllen soll.

WSB® clean Kleinkläranlage aus Kunststoff

Ihre vollbiologische Kleinkläranlage aus Kunststoff.

Ein Behälter aus Kunststoff überzeugt vor allem durch sein geringes Gewicht.

Er wird mit leichter Technik installiert und eignet sich deshalb besonders für schwer zugängliche Standorte. Der verwendete Kunststoff ist selbstverständlich dauerhaft abwasserresistent.

Monolit WSB® clean Kleinkläranlage

Kläranlagenbehälter aus Beton als Monolith.

Der aus einem Betonguss gefertigte Monolith wird vormontiert geliefert, so dass der Einbau Ihrer vollbiologischen Kleinkläranlage schnell realisiert werden kann.

Zudem eignet sich diese Behältervariante bestens zur Nachrüstung, da er einfach in einen bereits vorhandenen Behälter eingesetzt werden kann. Ein weiterer Vorteil ist seine geringe Einbautiefe.

  • Für 1 - 20 EW
WSB® clean Kleinkläranlage in Ringbauweise

Kläranlagenbehälter aus Beton in Ringbauweise.

Ein aus einzelnen Betonelementen bestehender Kläranlagenbehälter ist einfacher zu transportieren. Gerade deshalb eignet er sich besonders für schwer zugängliche Gebiete und Grundstücke.

Die Montage des Behälters erfolgt mit leichtem Gerät sowie die Montage der Ausrüstung für diese vollbiologische Kleinkläranlage direkt vor Ort.

  • Für 1 - 50 EW
WSB® clean Kleinkläranlage aus Kunststoff compact

Kläranlagenbehälter als Kunststoff-Kompaktlösung.

Durch geringes Gewicht und die geringe Einbautiefe kann eine Kleinkläranlage mit diesem Kunststoffbehälter schnell und einfach installiert werden.

Diese Behältervariante ist mit leichtem Gerät vergleichsweise einfach zu versetzen und kann auch in besonderen Gebieten wie beispielsweise bei Berg- und Hanglagen flexibel installiert werden.

  • Für 1 - 20 EW

Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich zu vollbiologischen Kläranlagen

Uwe Leichsnering
Vertriebsgebietsleiter Nord- und Mittelsachsen / Erzgebirgsvorland / Saalfeld-Rudolstadt / Ilm-Kreis / Sonneberg / Hildburghausen / Schmalkalden-Meiningen
Telefon: 0174 3184451
Wolfgang Herbst
Vertriebsgebietsleiter Dresden und Ostsachsen
Telefon: 0172 3648194
Steffen Heidolf
Vertriebsgebietsleiter Westsachsen / Vogtland / Erzgebirge / Altenburger Land / Greiz / Saale-Orla / Saale-Holzland / Jena / Gera
Telefon: 0172 3617343
Peter Hahn
Vertriebsgebietsleiter Weimarer Land mit Weimar / Erfurt / Sömmerda / Kyffhäuser / Unstrut-Hainich / Eichsfeld / Gotha / Wartburgkreis
Telefon: 0151 51583201

Unsere Garantien für die Komponenten Ihrer vollbiologischen Bergmann-Kleinkläranlage.

WSB® clean Kleinkläranlage Garantie
WSB® clean Kleinkläranlage Garantie Siegel

Allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen für unsere WSB® clean Kleinkläranlagen.

Neubau

Ablaufklasse
Baukörper
Zulassungsnummer
Anlagengröße
C Beton, PE, GFK, PPZ-55.61-3924 - 50 EW
NBeton, PE, GFKZ-55.61-3914 - 50 EW
DBeton, PE, GFKZ-55.61-4084 - 50 EW

C+P

D+P

Beton, PE, GFK

Beton, PE, GFK

Z-55.61-442

Z-55.61-440

4 - 50 EW

4 - 50 EW

Nachrüstung

Ablaufklasse
Baukörper
Zulassungsnummer
Anlagengröße
CNach AnwendungZ-55.62-4144 - 50 EW
NNach AnwendungZ-55.62-4134 - 50 EW
DNach AnwendungZ-55.62-4124 - 50 EW

Die Vorzüge unserer WSB® clean Kleinkläranlagen im Überblick.

  • Original-Wirbel-Schwebebett-Biofilmverfahren
  • innovative und patentierte Abwasserbehandlungstechnologie
  • Kläranlage als Compact- oder Comfort-Version erhältlich
  • Praxiserfahrung weltweit mit über 50.000 Kläranlagen in 24 Ländern
  • Einsparung von bis zu 75 % bei der Schlammentsorgung
  • Höchste Betriebssicherheit: keine Pumpen, keine Schwimmerschalter und keine stromführenden Teile in der Kläranlage
  • Geringster Strombedarf pro Tag: ab 0,6 kWh (Kläranlage für 4 EW/Nutzer)
  • Temperaturunabhängiges Abwasserbehandlungsverfahren
  • Souveräne Leistung auch bei dauerhafter Unterlast bereits ab dem 1. Nutzer
  • Zuverlässigkeit bei langfristigen Belastungsschwankungen
  • Zulassung für alle Ablaufklassen - zukunftssicher
  • Flexibilität - als Neubau und Nachrüstung installierbar
  • Kläranlagenbehälter aus Beton oder Kunststoff mit 25 Jahren Garantie
WSB® clean Kleinkläranlage Pakete
  • WSB® clean seit 1997 Siegel
  • WSB® clean - Unterlast Garantie Siegel
  • Qualitätssiegel für die Einmal-Wartung von WSB® clean Kleinkläranlagen
  • WSB® clean - BZA Qualitätssiegel